Kyropoluosa-Methode

Die von Czochralski entwickelte und von vielen anderen Physikern modifizierte Methode der Kristallextraktion aus einer Flüssigkeit gehört zur Gruppe der Kristallisationsmethoden durch Abkühlen einer Schmelze mit der gleichen Zusammensetzung wie der gewachsene Kristall..

Metodą podobną do metody

Edelsteine ​​schleifen

Kommen wir zurück zur Schönheit. Einige der künstlich gefärbten Steine ​​imitieren andere Steine. Aber es gibt auch solche, wie Diamant oder Achat, die nach dem Färben selbst bleiben. Sie sind nur schöner. Sie können Steine ​​auch mit anderen Methoden schöner machen – …

Imitationen von Edelsteinen

In den letzten Jahren hat die Physik wieder in die Herstellung von Schmuckimitaten eingegriffen. Künstlich, Glas, farblose und transparente Steine ​​werden mit einer Schicht versehen… Interferenz. Wir erinnern, że interferencja to efekt załamywania się i nakładania na siebie fal świetlnych

Bergkristall

In späterer Zeit wurden Edelsteinimitationen aus geschmolzenem Bergkristall hergestellt, heute sind sie aus Spezialglas. Es ist eine Mischung aus Bleioxiden, Silizium, Kaliumcarbonat und Borax, was ertrinkt, wirft, a następnie szlifuje

Künstliche Steine

Künstliche Steine.

Wir wissen es genau, dass sie im alten Ägypten und Mesopotamien hergestellt wurden, und dies bereits im dritten Jahrtausend v. Chr.. Zunächst als Ornamente mit magischer Bedeutung, und später als Perlen für Halsketten, kolczyków i

Färben von Edelsteinen

In der Gruppe der fast echten Steine ​​kann man als "völlig echt" bezeichnet werden.”. Ich rede von Aquamarin, ein Stein in der Farbe von Meerwasser. Aber die Farbe kann anders sein: gelblich-grün, grün und hoch geschätzt – Meer, grünliches Blau. Nieszczególnie piękne zabarwienie

Topas Rubin

Ein Stein, der vorgibt, ein Diamant zu sein Topas – Aluminiumfluorsilikat. Die bekanntesten und geschätztesten Topase haben einen charakteristischen "Topas"” gelb in verschiedenen Nuancen. Es gibt aber auch Blautopase, Violett, Rosa, czerwone oraz bezbarwne o poetyckiej nazwie

Rubin Smaragd Zirkon

Wir erinnern, dass alle rot gefärbten transparenten Steine ​​einst Rubine genannt wurden. Es war nicht bekannt, dass neben Rubinen Rot auch viel billigere Granaten sein können – Pirop oder Almandin, so rot wie ein Spinellrubin, czerwona odmiana turmalinu

Chrysopras

Die edelste Chalcedon-Sorte ist jedoch wirklich polnisch – sehr schöner stein, Apfelgrün, helle Farbe – Chrysopraz.

Große Ansammlungen dieses Gesteins kommen in der Nähe und in der Nickelmine "Marta ." vor” w Szklarach oraz