Der Wert und die Bewertung von Diamanten

Der Wert und die Bewertung von Diamanten.

Die wichtigsten Faktoren, davon hängt der Wert und der Preis eines Diamanten ab: Barwa, Sauberkeit (Fehlerfreiheit), Schnittqualität und Größe.

Die Größe von Diamanten. Diamantkristalle variieren in der Größe – sie können so klein wie möglich sein …

Die Verwendung von Diamanten

Die Verwendung von Diamanten.

In der Vergangenheit wurden Diamanten nur als Ornamente verwendet. Sie wurden mit Diamantpulver gemahlen, indem Sie ihnen verschiedene Formen geben, um den natürlichen Glanz und das Spiel der Farbe des Diamanten zu verbessern. Bereits im 17. Jahrhundert. erinnert sich der französische Reisende Tavernier, Einige …

Diamantimitationen

Diamantimitationen

Neben der primitiven Art, Diamanten mit Glassorten mit hohem Brechungsindex zu imitieren, werden farblose Saphire verwendet, um diesen wertvollsten Edelstein zu imitieren., Zirkone oder Topase, manchmal auch transparenter Quarz (Bergkristall).

Einige …

Die physikalischen Eigenschaften eines Diamanten

Die physikalischen Eigenschaften eines Diamanten.

Dekollete. Der Diamant hat eine ausgeprägte Spaltung parallel zu den Oktaederflächen. Dies wird zum Schneiden verwendet (spalten) und Schleifen. Wenn die auf den Diamanten aufgebrachte Klinge leicht in Richtung der Spaltungsebene geklopft wird, wird der Diamant in zwei Teile geteilt. Einige …

Diament

Diament gehört zu den wertvollsten Edelsteinen. Der Name des Diamanten stammt vom griechischen Wort adamas - unbesiegbar, was hängt mit seinen Eigenschaften zusammen, vor allem mit Härte, das größte aller Mineralien. Eine weitere Besonderheit eines Diamanten ist sein besonders starker Glanz, namens …

Andere optische Eigenschaften

Andere optische Eigenschaften

Lumineszenz wird das Phänomen "Kälte" genannt., d.h.. ohne die Temperatur zu erhöhen, Körperglühen unter dem Einfluss verschiedener Faktoren. Abhängig von der Art der Quelle, die das Leuchten anregt, werden verschiedene Arten der Lumineszenz unterschieden, wie Photolumineszenz, induziert durch Tageslicht oder einer bestimmten Wellenlänge, …

Pleochroizm

Pleochroizm

In isotropen Umgebungen ist die Absorption von Licht in alle Richtungen gleich. Im Gegensatz dazu hängt bei farbigen anisotropen Kristallen die Absorption von der Richtung ab, in denen die Schwingungen polarisierter Strahlen stattfinden. Die Änderung der Farbe der Kristalle in Abhängigkeit von der Richtung der Schwingungen der Lichtstrahlen wird als mehrfarbig bezeichnet, …

Polarisatoren; Polarisationsmikroskop

Polarisatoren; Polarisationsmikroskop

Licht, was durch Reflexion von glatt erhalten werden kann, flache Oberflächen, und indem nicht polarisiertes Licht durch den optisch anisotropen Kristall geleitet wird, es ist nur teilweise polarisiert. Polarisationsprismen werden üblicherweise verwendet, um vollständig polarisiertes Licht zu erhalten, konstruiert aus …

Brechungsindizes

Brechungsindizes.

Die Brechungsindizes von Mineralien variieren; Dies ist ein wichtiges Kennzeichen, Ermöglicht die Bestimmung von Mineralien oft mit sehr ähnlichen Eigenschaften.

Optisch isotrope Mineralien, d.h.. amorph, wie Opal, und Kristallisieren in einem regelmäßigen Muster, wie ein Diamant, Granaten, Wirbelsäule i …